Merbeck - Wasser droht in Haus zu laufen

Einsatzstichwort: Wasser droht in Haus zu laufen

Einsatzdatum: 29.07.2014 bis 30.07.2014

Alarmierungszeit: 21:41 Uhr

Einsatzende: 00:48 Uhr

Einsatzbeschreibung:

 

Durch den Starkregen ist sehr viel Wasser und Schlamm in Venheyde auf Höhe der Hausnummer 30 auf die Straße gespült worden. Die angrenzenden Häuser drohten voll zulaufen. Die Gulideckel wurden geöffnet, damit das Wasser besser ablaufen konnte und Sandsäcke/Steine wurden zum Schutz der Häuser in den Einfahrten aufgestapelt. Trotzdem mußten wir bei einem Haus den Keller und das Erdgeschoss von Wasser und Schlamm befreien.

Einsatzstelle in Venhyde
Einsatzstelle in Venhyde

 

Zusätzlich wurden wir zu einen Wohnhaus im Thomeshof gerufen, dort wurde der Keller ausgepumpt.

 

Außerdem wurden wir zur Senke der St. Maternus Straße gerufen, dort wurden die Gulideckel geöffnet und das Wasser konnte ablaufen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0